April 24, 2014 / Unternehmen

Kein Stein bleibt auf dem anderen – HellermannTyton zieht um

unsere Neue Adresse, Rennbahnweg HellermannTyton wien, Österreich

Im zweiten Blogeintrag unserer Umzugs-Serie möchten wir Sie mit Facts rund um den neuen Standort versorgen und einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten geben. Im Rahmen der Umbauarbeiten war es uns wichtig, dass HellermannTyton Produkte verwendet werden. Deshalb haben wir die Elektriker mit Kabelbindern der Q-Serie, SpeedyTies, HelaTape  und Schrumpfschläuchen ausgestattet.

Nicht nur die Bauarbeiten in unserem neuen Firmengebäude schreiten voran, auch der Frühling ist mittlerweile merklich in Wien eingekehrt. Der Baum, der in unserem Innenhof steht, trägt bereits wunderschöne Blüten.
Diese Blutpflaume (und unser neues Gebäude darum herum) steht nur zwei Straßen von unserem aktuellen Standort entfernt, genauer gesagt am Rennbahnweg 65. Zu Fuß können die 650 Meter in ein paar Minuten zurückgelegt werden.

Von A nach B: nur einen Katzensprung entfernt und doch ein riesiger Sprung in die Zukunft für die HellermannTyton CEE. HellermannTyton Wien, Rennbahnstraße
Von A nach B: nur einen Katzensprung entfernt und doch ein riesiger Sprung in die Zukunft für die HellermannTyton CEE. HellermannTyton Wien, Rennbahnstraße

Von der Größe der Gebäude her haben wir am neuen Standort doppelt so viel Platz, die Anzahl der Paletten-Stellplätze hat sich mehr als verdreifacht. Uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freut es natürlich, dass es auch für sie ausreichend Parkplätze am Gelände gibt. Auch wichtig: die nächste Autobus-Haltestelle findet man in der Nebenstraße.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

  „alter Standort“
Obachgasse 6
„neuer Standort“
Rennbahnweg 65
Verbaute Fläche (Büro und Lager)

1.800m²

3.300m²

Paletten Stellplätze

660

2200 (Hochregal)

Parkplätze für Kundinnen/Kunden und MitarbeiterInnen

0

mehr als 40

Rolltore für LKW Be- / Entladung

1

4

Anna Prinz, Stephan Prisching, Lisa Kohler
Das neue LVRK Kabel-Reparatur-Set und mehr als 1.500 weitere Produkte finden schon bald aus diesem Lager den Weg zu unseren Kunden im gesamten CEE-Raum.

Da wir selbst von der Qualität und Nützlichkeit unserer Produkte überzeugt sind, haben wir die Elektriker mit Kabelbindern der Q-Serie, SpeedyTies, HelaTapes und Schrumpfschläuchen ausgestattet. Um den Kabelsalat im neuen Serverraum zu bändigen, hat sich der Elektriker eines gelben SpeedyTies bedient. Dank der Länge des SpeedyTies (750 mm) könnten theoretisch noch dickere Kabelstränge gebündelt werden.

Mit dem wiederverschließbaren SpeedyTie lässt sich der Kabelstrang in unserem zukünftigem Serverraum im Nu bündeln.

Um die LAN-Kabel und die 230V Versorgung in der Zwischendecke rasch verlegen zu können, haben die Elektriker die „noch oft gebräuchlichen“ Evilonrohre verwendet. Sie waren sehr erstaunt, als wir ihnen unseren CableScout+ vorgeführt haben! Zitat unseres Elektrikermeisters: „Das CableScout+ Set hätten wir schon auf vielen Baustellen gut gebrauchen können!“ Auch für uns HellermannTyton Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es immer wieder schön zu sehen, dass unsere Produkte die perfekte Lösung für Anwendungen in der Praxis sind.

Der Umzug wird in KW22 (26.-31.Mai 2014) stattfinden. Aus diesem Grund werden wir in dieser Zeit geschlossen haben. Die letzten Auslieferungen von unserem alten Standort erfolgen am 23. Mai 2014, die ersten Auslieferungen von unserem neuen Standort ab 2. Juni 2014. Unsere Kunden, Lieferanten und Spediteure werden natürlich rechtzeitig über unsere Schließzeiten informiert.

Bis dahin sind noch einige Arbeiten zu erledigen: Bodenlegen im Bürobereich, Abschluss der Umbauarbeiten im Lager und noch vieles mehr. Besonders gespannt sind wir schon auf die neuen Schilder mit unseren Firmenlogos, die in den nächsten Tagen auf die Gebäude montiert werden – aber davon berichten wir in unserem nächsten Blog-Beitrag.

Bewerte den Artikel

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.