September 11, 2017 / Produkte

Passgenaue, flexible und robuste Kabelführung: Die neue Kabelschelle Ratchet P-Clamp

Passgenaue, flexible und robuste Kabelführung: Die neue Kabelschelle Ratchet P-Clamp

Seit Jahrzehnten leisten RCA-, P- und Alu-Kabelschellen im Bereich Instandhaltung, Wartung und Betrieb treue Dienste. Doch seit jeher gibt es auch Probleme, die das Arbeiten mit ihnen unnötig kompliziert machen: Kabelführung und Schellenbefestigung erfolgen gleichzeitig in ein und demselben Schritt. Der Durchmesser der Kabelschellen ist nicht flexibel und die Kabel können sich leicht am Metall der Schelle abreiben. Wie die innovative Kabelschelle Ratchet P-Clamp von HellermannTyton die beiden Probleme löst, und was sie sonst noch alles leistet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Kosten senken, Zeit sparen, Kabel vor Beschädigungen schützen – so lauteten die Ziele der  Produktentwickler von HellermannTyton, als sie mit der Weiterentwicklung der klassischen Kabelschelle begannen. Auslöser der Entwicklung war ein konkreter Anwendungsfall in der Industrie: Ein Kunde wollte Hydraulikschläuche an einem Fahrzeug befestigen – die herkömmliche Verarbeitungssituation mit Aluschellen stellte die Mitarbeiter von HellermannTyton aber nicht zufrieden. Bei der Verlegung störte es, dass Kabel und Schelle synchron befestigt werden mussten – das kostete die Monteure Zeit und an schwer zugänglichen Stellen wurde die Kabelführung zu einer echten Herausforderung. Ebenso war eine nachträgliche Verlegung von Kabeln undenkbar, ohne dass die Aluschelle komplett abgeschraubt und ersetzt worden wäre.

Die neue Kabelschelle soll Kabelbeschädigungen vermeiden, Zeit und Kosten sparen

Außerdem störte die Produktentwickler von HellermannTyton, dass die Aluschelle keinen flexiblen Durchmesser hatte. Das bedeutete für den Kunden, jederzeit einen enormen Lagervorrat an Schellen in allen möglichen Größen verfügbar haben zu müssen. Die Monteure hingegen mussten zur Wartung viele unterschiedliche Größen mit sich führen.

Sobald sich das Fahrzeug mit den klassisch montierten Kabeln dann in Bewegung setzte, tauchte ein weiteres Problem auf: Die Aluschellen waren nicht exakt an den Kabeldurchmesser angepasst. Die Kabel bewegten sich und rieben sich an den Alukanten der Schelle ab. Maschinenstillstand und Sachschaden waren zu erwarten.

Maschinen mit Hydraulikleitungen werden in solchen Situationen zu einer echten Lebensgefahr: Durch beschädigte Hydraulikleitungen können die Maschinen vollkommen außer Kontrolle geraten. Oder aber die Hydraulikflüssigkeit wird unter hohem Druck verspritzt – beides bedeutet Lebensgefahr.

Die neue Kabelschelle Ratchet P-Clamp trennt Kabelführung und Kabelbefestigung voneinander

Schelle für hohe Last, hohe Belastung, Aluminium, Schnapper, Kabel beschädigt, Kabel quetschen, verschlissen, Korrosion, P-Klemme
Ratchet P-Clamps sind in vier Größen und in verschiedenen Montagekonfigurationen erhältlich

Den Optimierungsspielraum fest im Blick, galt es nun die herkömmlichen Kabelschellen zu verbessern. Als Konsequenz entwickelten die Mitarbeiter von HellermannTyton die Ratchet P-Clamp: Eine Kabelschelle, bei der Kabelbefestigung und Kabelführung voneinander getrennt verlaufen und das Kabel von einem Kunststoffring umschlossen wird, der flexibel auf den Kabeldurchmesser eingestellt werden kann.

 

 

 

Dieses Verfahren bringt folgende Vorteile in der Montage von Kabeln an Baumaschinen, Traktoren, Kränen, bei Trucks, Trailern oder Bahnen und grundsätzlich im Anlagenbau mit sich:

Kabel passgenau und zentriert in der Kabelschelle sichern und befestigen

Durch die Trennung von Führung und Befestigung können Sie zunächst ganz einfach die Richtung des Kabels festlegen. Bringen Sie zuerst die Stahlmontageplatte dort an, wo Sie das Kabel entlangführen möchten. Erst danach fixieren Sie das Kabel in der Schelle. Und das funktioniert äußerst einfach mit ein paar simplen Klicks nach einem ähnlichen Prinzip wie bei Kabelbindern. Hier wird der Ratschenverschluss, eine einrastende Zunge, um das Kabel gelegt – die Verrastung fährt bis auf den Enddurchmesser des Kabels und zieht es so in die Mitte. Schließlich liegt das Kabel sauber umschlossen von Kunststoff in der Schelle. Kabel werden deshalb bei der Montage nicht beschädigt oder gequetscht, sondern automatisch in der Mitte der Schelle zentriert. Um die Ratchet P-Clamp prozesssicher und wiederholgenau zu verschließen, können Sie zusätzlich eine Anzugshilfe an der Klemme befestigen und entsprechend verwenden.

Bündeldurchmesserbereiche der Ratched P-Clamp.

  • A 6,2 mm – 13,7 mm
  • B 12,7 mm – 19,5 mm
  • C 19,4 mm – 36,0 mm
  • D 36,0 mm – 51,0 mm

Wählen Sie den Bündeldurchmesserbereich aus, der zu den von Ihnen verwendeten Kabelbündeln passt.

Kabel einfach austauschen ohne die Kabelschelle zu demontieren

Auch das Lösen der Kabelschelle ist genial einfach: Sie können mit einem herkömmlichen Schraubendreher die Ratsche öffnen und das Kabel entfernen, ohne dass die gesamte Schelle demontiert werden muss. Diese Lösung bietet sich zum Beispiel im Bahnbereich an: Muss beispielsweise ein Aggregat auf dem Zug gewechselt und damit auch die Kabel aus umfangreichen Kabelbäumen ausgetauscht werden, lässt sich mit der Ratchet P-Clamp enorm viel Zeit sparen. Statt alle herkömmlichen Aluschellen nun ablösen und erneuern zu müssen, lassen sich die Kabel aus der Ratchet P-Clamp ganz einfach durch das Öffnen der Ratsche entfernen. Dadurch vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Wartungsprozesse um knapp die Hälfte der Zeit.

Ratchet P-Clamp: Kabelschelle für Hochleistungsanwendungen

Schwerlast, Heavy Duty Bereich, Aluminium, Befestigungsschellen, Korrosion, P-Klemme

Bei Zügen oder Schiffen, schweren Baumaschinen, Traktoren oder Trailern geht es oft hoch her.

Schnepper, Verschluss, Schellen, Schelle, Kabelschelle für Kabel und Schläuche
Die äußerst robuste Konstruktion sorgt durch ihre Verarbeitung aus haltbaren, qualitativ hochwertigen Materialien für eine hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.

Bei Zügen oder Schiffen, schweren Baumaschinen, Traktoren oder Trailern geht es oft hoch her. Hier werden dauerhaft Höchstleistungen von allen Bauteilen abverlangt. Die Rachet P-Clamp von HellermannTyton ist genau für solche Herausforderungen ausgelegt: Die äußerst robuste Konstruktion sorgt durch ihre Verarbeitung aus haltbaren, qualitativ hochwertigen Materialien für eine hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Das verwendete PA66 ist schlagzäh modifiziert, wärme- sowie UV-stabilisiert und daher nachweislich witterungsbeständig und hitzestabil. Die Stahlmontageplatte der Rachet P-Clamp ermöglicht die Montage mit hohem Drehmoment und ist chemikalien- und salzsprühnebelbeständig. Dabei sind Ratchet P-Clamps in vier Größen und in verschiedenen Montagekonfigurationen erhältlich – so lassen sie sich vielfältig mit einander kombinieren.

Sie suchen Rohr-, Schlauch- und Kabelbefestigungen, die ein deutlich einfacheres und schnelleres Kabelmanagement erlauben? Dann sind die neuen Ratchet P-Clamps genau das Richtige für Sie.

Die wichtigsten Fakten, die für Ihre Kabelführung und Befestigung mit Ratchet P-Clamp sprechen, im Überblick:

  • Die Ratchet P-Clamp ermöglicht flexibles Draht-, Kabel- und Schlauchmanagement: Eine Schelle kann unterschiedlich dicke Kabeldurchmesser führen und besteht aus zwei Teilen. Kabelbefestigung und Kabelführung sind getrennt von einander, das heißt, Sie können die Richtung der Führung festlegen und die Schelle anbringen bevor Sie das Kabel in der Schelle fixieren.
  • Die Ratchet P-Clamp-Befestigungsschelle kann flexibel auf den gewünschten Durchmesser eingestellt werden – Kabel werden in der Klemme nicht beschädigt oder gequetscht, sondern automatisch in der Mitte der Schelle fixiert oder zentriert: Die Verrastung fährt auf den Enddurchmesser des Kabels und zieht so das Kabel in die Mitte. Das Kabel liegt sauber umschlossen von Kunststoff.
  • Besonders empfindliche Leitungen können zusätzlich mit einem separat erhältlichen Gummi-Einsatz in der Mitte geschützt werde: Ein Abrieb an scharfen Kanten kann so vermieden werden.
  • Die Kabelschelle ist wiederverwendbar: Sie können die Kabelschelle mit einem einfachen Schraubendreher öffnen und das Kabel entfernen, ohne dass die Schelle demontiert werden muss.
  • Der Gummi-Einsatz in der Schelle sorgt für zusätzlichen Kabelschutz. Zusätzlich können Sie eine Anzugshilfe, ähnlich eines Kabelbinders, in Kombination mit EVO-Handwerkzeugen verwenden. Damit sind ein definierter Anpressdruck und eine hohe Wiederholgenauigkeit gewährleistet.
  • Haltbare, qualitativ hochwertige Materialien: Die Ratchet P-Clamp besteht aus schlagzäh modifiziertem, wärme- und UV-stabilisiertem PA66. Sie ist witterungsbeständig und hitzestabil.
  • Die Stahlmontageplatte der Ratchet P-Clamp toleriert die Montage mit hohem Drehmoment und ist chemikalien- und salzsprühnebelbeständig.
  • Die Clamp eignet sich für Hochleistungsanwendungen im Innen- und Außenbereich.
  • Ratschenverschluss aus einem Stück erlaubt eine unkomplizierte Installation während der Vor- oder Schlussmontage.

Das Produkt ist besonders anwenderfreundlich und erleichtert, vereinfacht und beschleunigt das Kabelmanagement.

Teilen Sie uns unten im Kommentarfeld mit, wo Sie bereits die Ratchet P-Clamp verwenden, damit andere von Ihrer Erfahrung profitieren!

#2939

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *